Österreichische Männertagung 2011

Österreichische Männertagung 2011

Die österreichische Männertagung 2011 widmete sich dem Thema Diversität von Männlichkeiten.
Unterschiedliche Männlichkeitsentwürfe wurden vor dem Hintergrund relevanter gesellschaftlicher Diskurse im Feld der Männerarbeit diskutiert.

Die Veranstaltung bot dabei einen geeigneten Rahmen für die Vorstellung forschungsbasierter wie praxisrelevanter Konzepte und Zugänge in der Männerarbeit. Mit Bundesminister Rudolf Hundstorfer (BM für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz), Prof.in Dr.in Raewyn Connell, australische Soziologin und Begründerin des Konzepts der hegemonialen Männlichkeit, Dr. Thomas Gesterkamp, Journalist und Buchautor („Die Krise der Kerle"), Dr. Erich Lehner, Psychoanalytiker, Männer- und Geschlechterforscher, Dorothee Frank, Journalistin (ORF und Radio Ö1) und vielen anderen. Eine Veranstaltung der MÄNNERBERATUNG GRAZ in Zusammenarbeit mit der FH JOANNEUM/Studiengang Soziale Arbeit.

www.maennertagung2011.mur.at