Qualität und Professionalität im eigenen Projekt

Modul 6 des Lehrgangs "Gender - Diversität - Intersektionalität"

Seminarinhalt

Am Ende des Lehrgangs widmen wir uns den Ergebnissen der Praxisarbeiten der Teilnehmenden. Die Reflexion der Lehrgangsinhalte sowie der Rolle und Funktion in der Gender-Beratung nimmt Transfermöglichkeiten ins eigene Arbeits- und Lebensumfeld in den Blick. Verschiedene Qualitätsmodelle und -kriterien dienen als Orientierung für die zukünftige Umsetzung.
Den Abschluss bildet die feierliche Zertifikatsverleihung.

Themen:

  • Qualitätssicherung, Qualitätskriterien und Qualitätsmodelle
  • Selbstevaluation und Rolle als Gender Berater_in im eigenen Berufsfeld
  • Präsentation und kritische Würdigung der Praxisarbeiten
  • Zertifikatsverleihung und Abschied


Leitung

Michael M. Kurzmann, Eva Taxacher

Termin & Ort

24.-25.5.2019, Ort: JUFA Graz, Idlhofgasse 74, 8020 Graz

Kosten

€ 450,-

inkl. Seminarpauschale im JUFA und Unterlagen


Information und Anmeldung unter anmeldung(at)frauenservice.at